Deutscher Gewerkschaftsbund

06.06.2012

Sklavenkarawane in Cottbus


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Protestaktion gegen Tarifflucht und Lohndumping bei Real
Am 13.Juli 2018 organisierte der DGB-Kreisverband LDS über den Arbeitsunrecht e.V. Deutschland eine Protestaktion gegen Tarifflucht und Lohndumping bei Real. Die Aktion wurde unterstützt vom SPD-Ortsverein Wildau, Die Linke LDS, der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg, den Jusos und vielen anderen ... weiterlesen …
Artikel
Anonyme Anfrage
Gestern erreichte uns eine anonyme Nachricht zu unzumutbaren Zuständen in Gaststätten im Spreewald, verbunden mit der Frage, ob es nicht unsere Aufgabe sein soltte, so etwas zu unterbinden. Da es bei anonymen Nachrichten und nicht korrekten E-Mail-Adressen schwierig ist, darauf zu antworten, haben wir uns für eine Veröffentlichung unserer Antwort entschieden. Hier ist sie ... weiterlesen …
Artikel
1. Mai 2015 in Cottbus
Die Arbeitslosenzahlen sind nicht explodiert! Die Panikmache, die von Arbeitgeberseite zur Einführung des Mindestlohnes ab 1. Januar 2015 verbreitet wurde, hat sich als Luftblase herausgestellt. Trotzdem versuchen einige mit allen möglichen Tricks sich vor dem Mindestlohn zu drücken, ihn zu umgehen. Da wird deutsches Recht aus Profitgier zumindest gebogen, wenn nicht gebrochen… Verantwortung für die Region, für die Menschen, die in ihr arbeiten wird für viele Unternehmer offensichtlich nur ganz klein geschrieben. Das geht so nicht weiter! Deshalb gehen wir am 1. Mai wieder auf die Straße! weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten