Deutscher Gewerkschaftsbund

28.05.2013
Am 19. Juni 2013

Podiumsdiskussion mit BundestagskandidatInnen

im Piccolo Theater in Cottbus

Die DGB-Region lädt ein zu der Podiumsdiskussion mit den BundestagskandidatInnen am 19. Juni 2013 im Piccolo Theater in Cottbus. Bis auf Wolfgang Nešković (parteilos), der aus zeitlichen Gründen absagen musste, haben alle KandidatInnen der Region ihre Teilnahme zugesagt.
Mach Dir ein Bild von Deiner WunschkandidatIn, damit Du Deine Stimme nicht verschenkst!

Aber: Auf jeden Fall wählen gehen, damit die sog. Parteien vom "ganz rechten Spektrum" keine Chance haben!

Anmeldung bitte an angela.alff@dgb.de oder per Telefon unter 0355-22726.

Hier die DGB-Position:

 

Hier folgt als Download eine Synopse mit den Wahlprogrammen der Parteien und den Positionen des DGB:

Einladungsflyer

dgb


Nach oben

Ansprechpartner

Klaus-Dieter Just

 

Lothar Judith

Lothar Judith
DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz
Straße der Jugend 13/14
03046 Cottbus
 
 
Tel.: 0355-22726
Fax: 0355-790808
mobil: 0160-90169113
 
 
E-Mail: lothar.judith@dgb.de

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Vorstand im DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 10. Juli 2017 der DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert. Als Vorsitzender in Cottbus wurde Lothar Judith und als sein Stellvertreter Jörn Homuth (beide IG Metall) gewählt. Der DGB-Stadtverband Cottbus ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …
Artikel
Vorstand im DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 11. Juli 2017 der DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert. Als Vorsitzender wurde Klaus-Dieter Just (EVG) und als Stellvertreter Steven Mroske (IG BCE) gewählt. Der DGB-Kreisverband Spree-Neiße ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …
Pressemeldung
Vorstände im DGB-Stadtverband Cottbus und im DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert
m Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund haben sich am 10. Juli 2017 der DGB-Stadtverband Cottbus und am 11. Juli 2017 der DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert. Als Vorsitzender in Cottbus wurde Lothar Judith und als sein Stellvertreter Jörn Homuth (beide IG Metall) gewählt. Als Vorsitzender in Spree-Neiße wurde Klaus-Dieter Just (EVG) und als Stellvertreter Steven Mroske (IG BCE) gewählt. Beide Organisationeinheiten sind Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten