Deutscher Gewerkschaftsbund

23.02.2015

Internationaler Frauentag 2015

Heute für morgen ein Zeichen setzen

Einladung

dgb

Programm

dgb

Anmeldung bis zum 3. März 2015 an:

 

DGB Region Südbrandenburg/Lausitz                                  Telefon:           0355 - 22726

Straße der Jugend 13/14                                                       Fax:                 0355 - 790808

                                                                                                Mail:                Angela.Allf@dgb.de

03046 Cottbus

Hier das Programmheft für die Frauenwoche in Cottbus:


Nach oben

Ansprechpartner

Marion Scheier

Marion Scheier

DGB Region
Südbrandenburg/Lausitz

Straße der Jugend 13/14

03046 Cottbus

Tel.: 0355-22726

Fax: 0955-790808

mobil: 0171-6552037

E-Mail: marion.scheier@dgb.de

http://suedbrandenburg-lausitz.dgb.de/

 

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Internationaler Frauentag 2018 in Cottbus
... „Darum verteidigen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften, was unsere Vorkämpferinnen erreicht haben und treiben voran, wofür sie den Grundstein legten: Das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in wirtschaftlicher Unabhängigkeit auch für Frauen! Das gilt auch für die DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz mit ihren fünf Stadt- und Kreisverbänden. Wir werden uns in die Strukturentwicklung der Lausitz gerade mit dieser Forderung tatkräftig einbringen“, so Marion Scheier, DGB-Regionsgeschäftsführerin. Zur Pressemeldung
Artikel
Internationaler Frauentag 2018
Liebe Kolleginnen, in diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht! Es war der Rat der Volksbeauftragten, der während der Novemberrevolution von 1918 ein Gesetz erließ, mit dem Frauen in Deutschland erstmals das aktive und passive Wahlrecht erhielten. Lange musste die Arbeiterinnenbewegung dafür kämpfen. weiterlesen …
Artikel
Der Rattenfänger aus Golßen
Kurze Zusammenfassung des ungewollten Spendenmarsches, den "Zukunft Heimat e.V." am 14. April 2018 durch Cottbus machte. Übrigens: Morgen - am 1. Mai 2018 - will die AfD unter dem Motto: "Sozial ohne rot zu werden" den internationalen Tag der Arbeit in Cottbus für sich vereinnahmen. Wer wirklich etwas sozial verändern will, kommt ab 10.00 Uhr zur Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes auf den Platz am Stadtbrunnen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten