Deutscher Gewerkschaftsbund

24.06.2013

Lausitzkonferenzen 1995 bis 2013

 

05.10.1995      „Die Lausitz als länder- und grenzüberschreitende Brücke in Europa“
                       in Schwarze Pumpe 

 

 

22.05.1996      „Die Lausitz als Brücke in Europa“
                         in Niesky

20.04.1999      „Beschäftigung sichern und Beschäftigung schaffen“
                         in Hoyerswerda

20.04.2007      „Die regionale und energiepolitische Bedeutung der Lausitz im Dreiländereck Polen -
                         Tschechin - Deutschland“
                         in Weißwasser

 

 

20.11.2007       "Gute Arbeit durch erneuerbare Energien"
                         in Großräschen

01.10.2008      „Energiepolitik in Brandenburg und Sachsen - Die Lausitz als innovative
                        Energieregion“
                        in Großräschen 

16.06.2009      „Perspektiven für Gute Arbeit - gerade in Zeiten der Krise“
                        in Hoyerswerda

06.12.2010      „Die Lausitz - Energieland Gestern, Heute, Morgen“
                        in Cottbus

 

 

23.11.2011           „Mythos oder Realität? Fachkräftemangel in der Lausitz“
                            in Hoyerswerda

27.08.2013      „Gute Arbeit erfordert Mitbestimmung - Mitarbeiterorientierte Personalpolitik
                       ein Schlüssel für die Zukunft der Lausitz“
                       in Cottbus


Nach oben

Ansprechpartner

Marion Scheier

Marion Scheier

DGB Region
Südbrandenburg/Lausitz

Straße der Jugend 13/14

03046 Cottbus

Tel.: 0355-22726

Fax: 0955-790808

mobil: 0171-6552037

E-Mail: marion.scheier@dgb.de

http://suedbrandenburg-lausitz.dgb.de/

 

Themenverwandte Beiträge

Dossier
Strukturentwicklung in der Lausitz
Informationen zum Thema Strukurentwicklung in der Lausitz zusammengefasst zu einem Dossier weiterlesen …
Artikel
Vorstand im DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 10. Juli 2017 der DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert. Als Vorsitzender in Cottbus wurde Lothar Judith und als sein Stellvertreter Jörn Homuth (beide IG Metall) gewählt. Der DGB-Stadtverband Cottbus ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …
Artikel
Vorstand im DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 11. Juli 2017 der DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert. Als Vorsitzender wurde Klaus-Dieter Just (EVG) und als Stellvertreter Steven Mroske (IG BCE) gewählt. Der DGB-Kreisverband Spree-Neiße ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …

Themenverwandte Beiträge

Dossier
Strukturentwicklung in der Lausitz
Informationen zum Thema Strukurentwicklung in der Lausitz zusammengefasst zu einem Dossier weiterlesen …
Artikel
Vorstand im DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 10. Juli 2017 der DGB-Stadtverband Cottbus neu konstituiert. Als Vorsitzender in Cottbus wurde Lothar Judith und als sein Stellvertreter Jörn Homuth (beide IG Metall) gewählt. Der DGB-Stadtverband Cottbus ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …
Artikel
Vorstand im DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert
Im Rahmen der Organisationswahlen beim Deutschen Gewerkschaftsbund hat sich am 11. Juli 2017 der DGB-Kreisverband Spree-Neiße neu konstituiert. Als Vorsitzender wurde Klaus-Dieter Just (EVG) und als Stellvertreter Steven Mroske (IG BCE) gewählt. Der DGB-Kreisverband Spree-Neiße ist Teil der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten