Deutscher Gewerkschaftsbund

1. September 2022 | 09:00 – 16:15 Uhr | Cottbus | Stadthalle, Berliner Platz 6, 03046 Cottbus Revierwende – Neue Perspektiven für die Lausitz?! 18. DGB-Lausitzkonferenz
DGB
1. September 2022 | 09:00 – 16:15 Uhr | Cottbus | Stadthalle, Berliner Platz 6, 03046 Cottbus

Re­vier­wen­de – Neue Per­spek­ti­ven für die Lau­sitz?!

Wird es einen vorgezogenen Ausstieg aus der Braunkohle, wie im Koalitionsvertrag vorgesehen, geben? Wenn ja, wann wird das sein? Wie wirkt sich der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine auf die Energieversorgung für die Betriebe, auf die Beschäftigung und die gesamte Region aus? Und was bedeutet das für den Energiestandort Lausitz? zur Webseite …

Neue und bekannte Gesichter
Be­rufs­bil­dungs­aus­schuss der HWK Cott­bus stellt sich neu auf
Ehrung verdienter Persönlichkeiten des Handwerks
Gremium des Berufsbildungsausschusses
HWK Cottbus
Am 1. Juni konstituierte sich nicht nur der neue Berufsbildungsausschuss der Handwerkskammer Cottbus. Ebenfalls wurden in Lehde im Spreewald verdiente Persönlichkeiten des Handwerks geehrt. Darunter auch ein altbekanntes Gesicht des DGB.
weiterlesen …

DGB und seine Kreisverbände sind gut vorbereitet
1. Mai in der Re­gi­on Süd­bran­den­bur­g/Lau­sitz
Cottbus, Luckau und Königs Wusterhausen mit Aktionen
DGB - 1. Mai
DGB
Traditionell werden am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, vielerorts gewerkschaftlich organisierte Veranstaltungen durchgeführt. So auch in der DGB Region Südbrandenburg/Lausitz, welche gemeinsam mit seinen Kreisverbänden unterschiedliche Aktionen geplant hat.
weiterlesen …

Cottbus mit großer Solidarität
Fri­en­dens­de­mons­t­ra­ti­on für Ukrai­ne in Cott­bus
Wichtige Botschaften, klare Worte und viele Emotionen
Kerzen Ukraine
DGB Südbrandenburg Lausitz
Bundesweit fanden am 13. März zahlreiche Friedensdemonstrationen statt. So auch in Cottbus, organisiert durch Gewerkschaften, Parteien und Vereine. Und neben vielen Rednerinnen und Rednern sorgte insbesondere ein Beitrag für Gänsehaut und die eine oder andere Träne.
weiterlesen …

DGB Südbrandenburg Lausitz stark vertreten
Ak­tio­nen zum in­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag 2022
DGB und Kreisverband LDS mit kreativen Aktionen
Superwoman
DGB Südbrandenburg Lausitz
Der 8. März ist traditionell der internationale Frauentag. Bei zahlreichen Kundgebungen wurde bundesweit über Erfolge der Frauen, Gleichberechtigung und anstehende Herausforderungen gesprochen. Dass dieser Tag auch in anderer Form gefeiert werden kann, zeigten wir in Zusammenarbeit mit unserem Kreisverband Dahme-Spreewald.
weiterlesen …

Eqaul Pay Day
Tat­säch­li­che Gleich­stel­lung von Män­nern und Frau­en - Ein weit ent­fern­tes Ziel
DGB-Frauen mit klarer Botschaft
Gleichberechtigung / Betriebsratswahlen
DGB Bundesvorstand
Bislang wurde viel Erreicht für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Jedoch gibt es noch immer in einigen Bereichen gravierende Differenzen und die haben es in sich. Aber was haben eigentlich die anstehenden Betriebsratswahlen damit zu tun?
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 

Vom DGB Bundesvorstand

Bil­dungs­ur­laub: Wie be­an­tra­gen? Wer hat An­spruch? Wer zahl­t?

Wie kann ich Bildungsurlaub beantragen – und habe ich überhaupt Anspruch darauf? Eine Übersicht mit den wichtigsten Informationen für alle Bundesländer.

>>>mehr

DGB/rawpixel/123rf.com
New Gil­ded Age? – Ge­gen­macht regt sich

„Gilded Age“ so nannte Mark Twain das vergoldete Zeitalter der Räuberbarone in den USA nach dem Bürgerkrieg. Nach außen hin eine Zeit wirtschaftlichen Aufschwungs und technologischen Fortschritts war es zugleich mit großer Armut und politischer Korruption verbunden. Seit den 1980er Jahren gerät das gesellschaftliche Gleichgewicht in Europa wieder aus der Balance. Doch die organisierte Zivilgesellschaft wehrt sich.

>>>mehr

DGB/hqrloveq/123rf.com
Das Recht auf Le­ben und Ge­sund­heit en­det nicht am Ar­beits­platz!

Durch Beschluss der ILO-Konferenz im Juni wurden die Kernarbeitsnormen erweitert und Arbeits- und Gesundheitsschutz damit zum Menschenrecht. Jährlich sterben weltweit immer noch rund 2,8 Millionen Menschen durch arbeitsbezogene Unfälle und Krankheiten. Durch die Pandemie ist die Bedeutung von sicheren Arbeitsbedingungen stärker in den Vordergrund gerückt. Nun ist es an der ILO und ihren Mitgliedsstaaten, diese Rechte umzusetzen und den Worten Taten folgen zu lassen.

>>>mehr

DGB/C. Wanitcharoentham/123rf.com / Colourbox.de
Bil­dungs­zen­tren der Ge­werk­schaf­ten im DGB

Sucht ihr einen Raum oder ein Seminarhaus für Eure Veranstaltungen? Wir haben den passenden Ort in unseren Bildungsstätten. Mit Buchungsanfragetool findest du schnell und unkompliziert Seminarräumen und Übernachtungsmöglichkeiten in gewerkschaftlichen Bildungszentren suchen.

>>>mehr

DGB/racorn/123rf.com
In­ves­ti­tio­nen und mehr Per­so­nal für öf­fent­li­che Schwimm­bä­der

Deutschland hat eine lange gewachsene Schwimm- und Badekultur. Doch die ist mittlerweile in Gefahr. Vielerorts wurden kommunale Schwimmbäder geschlossen, statt sie zu sanieren. Seit Jahrzehnten wird zu wenig in die öffentlichen Bäder investiert.

>>>mehr

DGB
Ta­ri­fei­ni­gung bei Con­dor er­zielt

ver.di hat am 5. August 2022 eine Tarifeinigung für die bundesweit rund 3000 Beschäftigten der Condor Flugdienst GmbH in der Kabine und am Boden erzielt. Die Einigung beinhaltet eine inflationsabhängige Gehaltsteigerung für beide Beschäftigtengruppen vom 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2024 in Höhe von mindestens sieben und bis zu neun Prozent bei entsprechendem Anstieg des Verbraucherpreisindexes im Jahr 2023.

>>>mehr

DGB/Tyler Olson/123rf.com
Luft­han­sa: Ta­ri­fei­ni­gung für Bo­den­per­so­nal er­zielt

Die Gewerkschaft ver.di und die Lufthansa haben sich auf ein Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Bodendienste geeinigt. Die Gehälter steigen in drei Schritten: Rückwirkend zum 1. Juli 2022 um 200 Euro monatlich, ab dem 1. Januar 2023 um weitere 2,5 Prozent, mindestens aber um 125 Euro monatlich und nochmals um 2,5 Prozent ab dem 1. Juli 2023. Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 18 Monate und endet am 31. Dezember 2023.

>>>mehr

DGB/Simone M. Neumann
Be­schäf­tig­te im Tier­park Ha­gen­beck le­gen die Ar­beit nie­der

Im Tarifkonflikt in Hamburgs Zoo haben am vergangenen Mittwoch die Beschäftigten im Tierpark Hagenbeck gestreikt. Mit dem zweistündigen Warnstreik wollte die Belegschaft den Druck auf die Geschäftsführung erhöhen, die Arbeitsbedingungen im Zoo zu verbessern. Bisher lehnte die Geschäftsführung Gespräche dazu ab.

>>>mehr

Colourbox.de
Tipps für die Steu­er­er­klä­rung

Es ist wieder soweit: Bis Ende Juli muss die Steuererklärung abgegeben werden. Ausführliche Infos und Hilfen gibt es in der DGB-Broschüre "Lohnsteuer Grundbegriffe 2022". Sie kann ab sofort kostenlos über den DGB-Shop bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

>>>mehr

DGB/morganka/123rf.com
Min­dest­lohn 2022: Was än­dert sich?

Zum 1. Juli 2022 ist der gesetzliche Mindestlohn auf 10,45 Euro gestiegen, zum 1. Oktober 2022 steigt er auf 12 Euro. Hier beantwortet der DGB die wichtigsten Fragen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer rund um die Erhöhung des Mindestlohns.

>>>mehr

DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123RF.com
Ur­laubs­geld: Mit Ta­rif­ver­trag ist mehr drin

Urlaubsgeld ist eine feine Sache und macht für viele Beschäftigte eine kleine Reise erst möglich. Angesichts der hohen Inflationsraten gibt es den Beschäftigten in diesem Jahr Sicherheit und ermöglicht ihnen die gestiegenen Energie- und Lebensmittelpreise besser zu tragen. Doch bei weitem bekommen nicht alle Beschäftigten Urlaubsgeld. Eine Analyse des WSI-Lohnspiegel zeigt, wer es bekommt und wer nicht.

>>>mehr

Colourbox.de
Dei­ne Vor­tei­le mit Be­triebs­rat

Der DGB hat nachgefragt: Was bringt eigentlich ein Betriebsrat? Was verbessert sich mit Betriebsrat? Sind Unternehmen mit Betriebsrat wirklich erfolgreicher? Und hat sich betriebliche Mitbestimmung auch während Corona die Interessen von Beschäftigten besonders gut schützen können? Antworten gibt es hier!

>>>mehr

iStock/kali9
Luft­ver­kehr: ver­.­di er­zielt Ta­rif­ver­trä­ge für Bo­den­per­so­nal

Die Gewerkschaft ver.di hat mit mehreren Abfertigungsunternehmen an verschiedenen deutschen Flughäfen sehr gute Tarifergebnisse für die Bodenbeschäftigten erzielt. Dabei wurden Tariferhöhungen von bis zu 26 Prozent erreicht, von denen deutschlandweit mehr als 6000 Beschäftigte profitieren. Beispielsweise steigen die Gehälter beim Bodenverkehrsdienstleister Aviapartner in Düsseldorf und Hannover ab sofort um 300 Euro.

>>>mehr

DGB/Simone M. Neumann
Bran­chen­min­dest­löh­ne 2022 im Über­blick: Mit Min­dest­lohn Bau, Ge­bäu­de­r­ei­ni­gung, Pfle­ge und al­len wei­te­ren

Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es etliche Branchenmindestlöhne. Ein Branchenmindestlohn wird von Gewerkschaften und Arbeitgebern in einem Tarifvertrag ausgehandelt und von der Politik für allgemein verbindlich erklärt. Wir geben eine Übersicht über alle Branchenmindestlöhne 2022 und beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Branchenmindestlohn.

>>>mehr

DGB/goodluz/123RF.com
Ge­flüch­te­te aus der Ukrai­ne in Deutsch­lan­d: Pre­kä­re Be­schäf­ti­gung ver­mei­den, in gu­te Ar­beit ver­mit­teln

Die meisten Menschen, die aus der Ukraine fliehen, sind Frauen und Kinder. Laut Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) verfügen rund die Hälfte der ukrainischen Migrant*innen in Deutschland über eine abgeschlossene Hochschulausbildung und vergleichbare Abschlüsse, 14 Prozent über berufsbildende Abschlüsse und 26 Prozent über eine höhere Schulbildung. Der DGB fordert, sie möglichst unkompliziert und schnell in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

>>>mehr

DGB/gajus/123rf.com

Bitte Ruhe! DGB auf Sendung!

Talk & Interviews aus Arbeit & Leben

Playlist aufrufen

Vom Bezirk Berlin-Brandenburg

Ausbildungsplatzabgabe
Grubmah
Flaggen der Europäischen Union und Russland hinter einer gelben verknoteten Gaspipeline
DGB/Yakobchuk/123rf.com
Banner des Christopher Street Dasy 2022 in Berlin
CSD Berlin e.V.
Katja Karger, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg
Chr. v. Polentz/transitfoto.de
Demonstranten auf IG Metall Demo
DGB/Simone M. Neumann
Wasserstoffspeicher und im Hintergund Solar- und Windkraftanlagen
DGB/audioundwerbung/123rf.com
Handschuh hält Mindestlohn Winkehand bei Demo
DGB
Katja Karger, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg
Chr. v. Polentz/transitfoto.de
Mann reinigt Klassenzimmer
el-mis temizlik
Grafik Comicfiguren und Umweltsymbole: Wolken, Regen, Eindräder....
DGB/normaals/123rf.com
Teaserbild: Nele Techen bei Protest-Kundgebung vor der Botschaft von Belarus in Berlin
DGB
#BBBsocial #BBBwelcome
senwiebe