Deutscher Gewerkschaftsbund

03.05.2024
Filmvorführung

DGB PolitCinema - "Auf der Kippe"

Strukturwandel in der Lausitz - Zukunftschance oder eine Wiederholung der Geschichte?

DGB Südbrandenburg/Lausitz

Was steht der Lausitz mit dem Strukturwandel bevor? Chancen für eine blühende Zukunft oder wiederholt sich die Geschichte der frühen 90er Jahre? Der Film "Auf der Kippe" zeigt die Wünsche, Hoffnungen sowie Ängste und Nöte einer ganzen Region.

Gewerkschaftsmitglieder haben am 14. Mai, im wahrsten Sinne des Wortes, die Gelegenheit sich selbst ein Bild von diesem Film zu machen. Ab 17:30 Uhr hat der DGB Südbrandenburg/Lausitz den Kinosaal im Obenkino reserviert. Den Besuch und somit ebenfalls den gratis Eintritt können Gewerkschafter*innen sichern (Achtung: begrenzte Platzkapazitäten).

Anmeldungen via E-Mail unter region.lausitz@dgb.de bis zum 10. Mai.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion mit dem Protagonisten aus dem Film, Lars Katzmarek sowie der REVIERWENDE-Projektreferentin, Anne Rubik statt.

In der moderierten Debatte soll es um den Transformationsprozess der LEAG sowie um spannende Projekte im Rahmen des laufenden Strukturwandels gehen.

Moderation: Matthias Loehr (DGB)


Nach oben