Deutscher Gewerkschaftsbund

15.08.2019

Diskussionsveranstaltung mit LandtagskandidatInnen

Stadt - Land - Fair

Gelungene DGB-Veranstaltung am 14.08.2019 mit den LandtagskandidatInnen zur LT-Wahl 2019 in Brandenburg. Alle KandidatInnen konnten sich und ihre Positionen gut präsentieren.
Ralf Jußens Moderation war einfach gelungen.
Der Austragungsort, das Kontor 47, bot ein gemütliches Embiente. Marie Joana sorgte für die musikalische Umrahmung. Die Brotbüchse sorgte für das leibliche Wohl.

Dank an alle Beteiligten.


Nach oben

Ansprechpartner

Lothar Judith

Lothar Judith

DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz
Straße der Jugend 13/14
03046 Cottbus
 
 
Tel.: 0355-22726
Fax: 0355-790808
mobil: 0160-90169113
 
 
E-Mail: lothar.judith@dgb.de

Themenverwandte Beiträge

Aktion
1. Mai in Cottbus
Buntes Treiben auf dem Platz am Stadtbrunnen in Cottbus. Der DGB und seine Gewerkschaften demonstrierten deutlich ihre Positionen und richteten diese an die Politik. Als Ansprechpartner der Politik waren anwesend der Brandenburgische Wirtschaftsminister Steinbach und der Cottbuser Oberbürgermeister Kelch, aber auch die demokratischen Parteien aus Cottbus. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung mit Familienfestcharakter im Herzen der Stadt. weiterlesen …
Aktion
DGB überreicht „Schwarzheider Erklärung" zur Strukturpolitik an Ministerpräsidenten
Auf der 15. Lausitzkonferenz hat der DGB den Ministerpräsidenten von Brandenburg und Sachsen, Dietmar Woidke und Michael Kretschmer, die „Schwarzheider Erklärung“ für gute Arbeit im Strukturwandel übergeben. Der Gewerkschaftsbund mahnte, endlich Sicherheit und Klarheit in den Revieren zu schaffen. weiterlesen …
Artikel
Cottbus ist bunt– 15. Februar 2019
Alljährlich bietet der 15. Februar, der Jahrestag der Bombardierung von Cottbus/Chóśebuz im Zweiten Weltkrieg, Anlass zum Gedenken an die Schrecken von Krieg, Gewalt, Zerstörung, aber auch an die Ursachen davon. Die mörderische Ideologie des Nationalsozialismus, Größenwahn, Rassismus und Antisemitismus haben unermessliches Leid über die Menschen gebracht. Deshalb ist dieser Tag auch Anlass zur Rückbesinnung auf die Menschenwürde und die Werte, auf denen unser friedliches und soziales Zusammenleben beruht und auf die Demokratie als unserem politischen Ordnungssystem. Höhepunkt der diesjährigen Aktivitäten zum 15. Februar wird ein Sternmarsch sein, den wir im Rahmen von "Cottbus ist bunt!" durchführen werden. Machen Sie mit! weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten